Das war mein persönlicher Beitrag zu #meetthebloggerde 2017

Wie viele von euch wissen, bin ich noch nicht so lange bei Instagram dabei. Abe mir macht es viel Spass und auf meinem Hauptaccount anja.infarbe poste ich inzwischen jeden Tag ein Foto, das für den jeweiligen Tag eine ganz besondere Bedeutung für mich hat. Die letzten zwei Wochen stand dieses Posten unter dem Motto der Instagram Weiterlesen …

WordPress Blogumzug mit kleinen Hindernissen

Es ist vollbracht! Mein Blog infarbe ist auf die Domain infarbe.blog umgezogen und läuft nicht länger unter blogspot sondern unter WordPress. Für mich war der Umzug ziemlich aufregend, weil damit eine ganze Menge zusammenhängt, was ich noch gar nicht richtig abschätzen konnte. Und es war dann auch wirklich so, dass es beim Umzug einige Hindernisse gab. Auch jetzt ist natürlich Weiterlesen …

Endlich. Ich habe mir für meinen Blog eine neue, eigene Domain mit .blog Endung gesichert.

Eigentlich wollte ich schon vor längerer Zeit von blogspot weg. Erstmal, weil ich die Domains infarbe.blogspot.de oder infarbe.blogspot.com ziemlich lang finde. Aber auch, weil vieles damit nicht möglich ist und man nur eingeschränkt flexibel ist. Am Anfang, als ich mit dem Bloggen angefangen habe, war es natürlich toll, wie einfach damit der Einstieg ins Blogger-Leben war. Aber Weiterlesen …