Blogger-Tipps

In meiner neuen Rubrik Blogger-Tipps werde ich zukünftig in unregelmäßiger Folge hoffentlich hilfreiche Informationen und Tipps für Blogger zusammenstellen.


Impressum und Impressumspflicht

In der ersten Folge findet Ihr einen ausführlichen Artikel zum Them Impressum und Impressumspflicht für Blogs. Dort geht es um Fragen wie „Was ist ein Impressum?“, „Braucht mein Blog ein Impressum?“, „Was muss im Impressum stehen?“, „Wo muss das Impressum stehen?“, „Was kann passieren, wenn mein Blog kein Impressum hat?“, „Kann ich verhindern, dass mein Impressum bei Google gefunden wird?“ und mehr:

Impressum und Impressumspflicht für Blogs – Blogger-Tipps Folge 1


Media Kit für Blogger

In der zweiten Folge geht es um das Thema Media-Kit für Blogger. Dort wird erklärt, worum es sich bei einem Media-Kit überhaupt handelt, wofür man es braucht und worauf man dabei achten sollte. Dabei werden unter anderem diese Fragen beantwortet: „Was ist ein Media Kit? Und wofür braucht ein Blog ein Media Kit?“ „Was sollte und was kann ein Media Kit für Blogger enthalten?“ „Wie sollte ein Media Kit für Blogger aufgebaut sein?“ „Wie sollte man mit Datenquellen und Aktualisierungen von Daten umgehen?“ „Was ist beim Media-Kit sonst noch zu beachten?“ und mehr:

Media Kit für Blogger – Blogger-Tipps Folge 2


Bildrechte und Bilderdatenbanken

Die dritte Folge meiner Blogger-Tipps dreht sich um die Themen Bildrechte und Bilderdatenbanken. Dort werden Fragen beantwortet wie: Welche Bilder darf ich für meinen Blog oder meine Website verwenden? Worauf muss ich bei der Nutzung eigener Bilder und Fotos für Blogs und Websites achten? Was muss ich bei der Nutzung fremder Bilder, die ich auf meinem Blog oder meiner Website veröffentliche, beachten? Was kann passieren, wenn ich mit der Veröffentlichung von Bildern auf meinem Blog wissentlich oder unwissentlich eine Urheberrechtsverletzung begehe? Welcher Bilderdatenbanken gibt es und was ist bei der Nutzung von Bilderdatenbanken zu beachten?

Bildrechte und Bilderdatenbanken – Blogger-Tipps Folge 3


Affiliate Marketing für Anfänger


„Affiliate Marketing für Anfänger und wie man als Blogger damit (etwas) Geld verdienen kann ohne sich von Blog-Kooperationspartnern abhängig zu machen“ heißt das Thema der vierten Folge meiner Blogger-Tipps. Hier werden Definitionen für das Affiliate Marketing vorgestellt und wie das Affiliate Marketing für Blogger funktioniert. Man erfährt etwas über die verschiedenen Affiliate-Partnerprogramm, über Advertiser, Affiliate-Werbeformen, Affiliate-Vergütungsmodelle und Statistiken und KPIs im Affiliate Marketing. Außerdem zeige ich anhand von Screenshots, wie man sich in einem Affiliate Netzwerk anmeldet und wie man Affiliate Banner und Affiliate Netzlinks auf dem eigenen Blog einbindet. Es gibt dann noch eine Zusammenstellung der Vor- und Nachteile von Affiliate Marketing gegenüber Blog-Kooperationen und Adsense Werbeanzeigen. Und zum Schluss erkläre ich, worauf man meiner Meinung nach als Blogger beim Affiliate Marketing unbedingt achten sollte.

Affiliate Marketing für Anfänger – Blogger-Tipps Folge 4




Weitere Blogger-Tipps folgen in Kürze.