Hamburg Cruise Days 2017 – mit AIDAprima zu Gast

Vom 8. bis 10.09. 2017 finden die Hamburg Cruise Days 2017 statt. Mit AIDAprima ist am Samstag den 9. September auch ein Schiff von AIDA bei den Hamburg Cruise Days zu Gast. Am Samstag Abend gegen 21:15 wird das 300 Meter lange und 37 Meter breite Kreuzfahrtschiff die große Cruise Days Schiffsparade anführen und dabei auch Teil der spektakulären Lichtinszenierung Blue Port sein. 

AIDAprima, die auch die Schiffsparade der Hamburg Cruise Days anführen wird, beim Hafengeburtstag

Foto von der AIDAprima Taufe beim 827. Hamburger Hafengeburtstag, Fotocredit: AIDA/JanSchugart

AIDA Cruises ist 2017 bereits zum dritten Mal Premiumpartner der Hamburg Cruise Days und hat sein Engagement bis 2019 verlängert. 

Bei den Hamburg Cruise Days gibt es für grosse und kleine Kreuzfahrtbegeisterte viel entdecken. Zum Beispiel steht die AIDA Urlaubswelt an der Kehrwiederspitze ganz im Mittelpunkt von AIDAnova, dem neuen AIDA Kreuzfahrtschiff, das im Herbst nächsten Jahres zur AIDA Flotte stossen wird (seht dazu auch meinen Blogpost AIDAnova – das neue Schiff der nächsten AIDA Generation). 

Der AIDA Mystery Spot am Baumwall gibt einen weiteren Vorgeschmack auf neue Kreuzfahrt Highlights an Bord der nächsten AIDA Schiffsgeneration. Am Hafentor wird das Urlaubsangebot AIDA Selection präsentiert, welches außergewöhnliche Reisen auf faszinierenden Routen zu neuen Regionen oder exklusiven Häfen mit den Schiffen der ersten AIDA Generation bietet. Im Fokus steht die zweite AIDA Weltreise mit AIDAaura im Oktober 2018, über die ich hier (Weltreise mit AIDAaura – mehr als nur ein Traum) schon berichtet hatte.

An der Uferpromenade zwischen StrandPauli und Fischauktionshalle kommen Fotobegeisterte auf ihre Kosten. Beim AIDA Photo Spot können die Gäste aus verschiedenen Destinationsmotiven wählen und sich davor fotografieren lassen. In der 800 Quadratmeter großen AIDA Urlaubswelt mit einem dreistöckigen, lichtdurchfluteten Eventcontainer auf der Kehrwiederspitze erleben Besucher einen großzügigen Beachclub, inklusive Spa-Bereich: Sauna, Whirlpool, Ruheraum und Dachterrasse laden zum Entspannen ein. Eine Showkabine macht Lust auf das Zuhause auf See. Digitale Brillen bieten auch den Landratten einen virtuellen Schiffsrundgang.

Die Food Corner hält kulinarische Kostproben bereit, die es ab Herbst 2018 an Bord von AIDAnova gibt. Im Familienbereich können sich die jüngsten Kreuzfahrtfans bei Spiel, Spaß und Unterhaltung austoben. AIDA gibt es nicht nur zum Sehen und Erleben, sondern auf der großen Bühne der Hamburg Cruise Days auch zum Hören: Am Samstagabend, den 9. September von 17:30 bis 18:15 Uhr treten die AIDA Stars mit der Show „Satisfaction“ auf. Präsentiert wird ein Rock-Spektakel mit Musik von den Rolling Stones.

Die AIDA Urlaubswelt und die Entdeckerspots öffnen am Freitag von 14:00 bis 24:00 Uhr, am Samstag von 11:00 bis 24:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr. (Quelle AIDA Pressemitteilung).

AIDAprima in Hamburg

AIDAprima in Hamburg bei Nacht, Fotoquelle AIDA

Bisher habe ich die Hamburg Cruise Days noch nie besucht, obwohl Hamburg von meinem Wohnort nur einen Katzensprung entfernt ist. Aber da ich mich zunehmend mehr vom Kreuzfahrtvirus infiziert fühle und mich schon wie verrückt auf unsere erste grosse Karibik Kreuzfahrt im März 2018 freue, überlege ich, ob ich dieses Jahr nicht doch mal hingehe.


Wie ich mit dem Kreuzfahrtvirus infiziert wurde, könnt ihr in meinem Blogpost mit meinem Reisebericht über meine erste AIDA Kreuzfahrt könnt ihr hier (Zum Geburtstag meine erste AIDA Kreuzfahrt auf AIDAprima im Dezember 2016) nachlesen. Und in diesem Video AIDAprima Metropolen Kreuzfahrt gibt es meine schönsten Impressionen dieser Kreuzfahrt zum Anschauen. Ausserdem habe ich auf meinem Blog auch schon einen Vorfreude Blogpost auf die nächste Kreuzfahrt geschrieben: Nach der Kreuzfahrt ist vor der Kreuzfahrt.


Wer war schon mal auf den Hamburg Cruise Days? Lohnt es sich dort hinzugehen oder ist das eher eine Werbeveranstaltung mit viel zu viel Gedränge und viel zu wenig zu sehen?

9 Gedanken zu “Hamburg Cruise Days 2017 – mit AIDAprima zu Gast

  1. Ich war auch noch nie da, obwohl ich schon lange in Hamburg lebe. Vielleicht klappt es nächstes Wochenende, ich habe es mir jedenfalls notiert 🙂 Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße

  2. Huhu Anja,

    wow, was für ein Spektakel. Ich denke, mir selbst wäre es dort zu voll, aber so aus der Ferne betrachtet ist es wunderschön! 🙂

    Komm gut in die neue Woche, herzliche Grüße – Tati

  3. Hallo Anja,
    ich war noch nicht auf den Hamburg Cruise Days.
    Hört sich aber sehr interessant an.
    Irgendwann mache ich auch mal eine Kreuzfahrt!
    Liebe Grüße & eine schöne Woche Alina ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.