Le Top Coat – Chanel Black Metamorphosis Swatches

Chanel Black Metamorphosis ist ein Topcoat, der die zuvor aufgetragene Nagellackfarbe verwandeln soll.  Ich habe mir ja schon seit längerem keine neuen Chanel Nagellacke mehr gekauft und habe mich deshalb riesig gefreut, als mir eine liebe Freundin den Chanel Black Metamorphosis Topcoat zu unserem Mädelswochenende an der Ostsee als Gastgeschenk mitbrachte.

Chanel Metamorphosis fotografiert auf der Dachterrasse unserer Ferienwohnung am Südkap Pelzerhaken

Der Black Metamorphosis Topcoat gehört zum aktuellen Chanel Look COCO CODES und ist limitiert. Er hat wie die normalen Chanel Nagellacke einen Inhalt von 13 ml und kostet aktuell bei Douglas knapp 27 Euro.

Le Top Coat Chanel Black Metamorphosis

Im Flakon wirkt Chanel Black Metamorphosis fast wie ein schwarzer Nagellack, und natürlich war ich total gespannt darauf, wie der Chanel Topcoat meine normale Nagellackfarbe verwandeln würde. Als Testfarbe wählte ich mir – passend zum gerade begonnenen Monat April – eine meiner Lieblings Chanel Nagellackfarben aus: Chanel 533 April.

Le Top Coat Chanel Black Metamorphosis und Chanel 533 April

Um euch den Effekt des farbverwandelnden Topcoats mal mit Swatches zeigen zu können, habe ich drei Fingernägel unterschiedlich lackiert.

Chanel Black Metamorphosis Swatches mit Chanel April

Mein Review: Auf den Zeigefinger (auf dem Foto oben links) habe ich einmal den Chanel Farbnagellack April pur aufgetragen. Den Nagel meines Ringfingers (auf dem Foto unten rechts) habe ich zweimal den Topcoat Black Metamorphosis pur lackiert. Und auf dem Fingernagel des Mittelfingers sieht man den eigentlichen farbverändernden Effekt. Dort habe ich erst den Farblack Chanel April aufgetragen und anschließend einmal den Topcoat Black Metamorphosis darüber lackiert.

Der Chanel Topcoat Black Metamorphosis ist viel dünnflüssiger als ein normaler Nagellack und eignet sich – wie man auf dem Swatch-Bild sieht – aufgrund der fehlenden Deckkraft nicht, um ihn pur zu tragen. Aber dafür ist er ja auch nicht gedacht. Ich war einfach nur neugierig, wie es aussehen würde und wollte euch das Ergebnis nicht vorenthalten.

Aber nun dazu, wofür Black Metamorphosis eigentlich gedacht ist: Mein normalerweise mittelroter Chanel Nagellack April hat durch das Auftragen von dem Black Metamorphosis Überlack einen tiefen, dunkelroten Farbton angenommen. Mir gefällt die Farbverwandelung. Aber ich habe nicht den Eindruck, dass dadurch eine ganz aussergewöhnliche Farbe entstanden ist.

Wenn man den Chanel Black Metamorphosis Topcoat würde schlecht reden wollen, könnte man sagen, dass man sich doch lieber gleich einen dunkelroten Nagellack kaufen könnte und dann nicht den Aufwand mit dem Topcoat hätte. Aber für Chanel Nagellack Fans wie mich ist es trotzdem eine nette Spielerei. Ich freue mich, dass ich diesen Lack in meiner Chanel Nagellack-Sammlung habe und werde auch noch andere Farbkombinationen testen.


Weitere Blogposts zu Chanel Nagellacken und anderer Chanel Kosmetik findet ihr auf meinem Blog infarbe hier: Meine Chanel Blogposts auf infarbe. Und mein Youtube Video mit allen 40 Nagellacken aus meiner Chanel Nagellack-Sammlung könnt ihr euch bei Youtube hier anschauen.


Wie findet ihr die Idee mit dem farbverwandelnden Überlack? Unnötiger Schnickschnack oder nette Spielerei?

10 Gedanken zu “Le Top Coat – Chanel Black Metamorphosis Swatches

  1. Hi,
    die Farbe ist genau nach meinem Geschmack. Danke für den Review, denn im Prinzip hast Du ja Recht und man kann gleich einen dunkleren Ton wählen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  2. Ich finde das Ergebnis sieht wirklich schön gleichmäßig aus, bei anderen Top Coats der Art gibt es teilweise richtig unschöne Streifen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!

  3. Das Dunkelrot finde ich sehr schön. Dunkelrot trage ich persönlich zwischendurch auch immer wieder gerne. Rosa, Taupe, Bordeaux sind weitere Farben, die ich an meinen Nägeln mag.
    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

  4. Liebe Anja,

    ich hatte auch erst überlegt mir den TopCoat zu kaufen aber dann (rede ich ihn mal schlecht 🙂 ) habe ich mich für einen neuen klassischen Lack entschieden.Aber als Fan von den lacken natürlich ein Musthave . Liebste Grüße,Femi

  5. Also ich bin ja für solche Gadgets immer zu haben und finde die Idee einfach toll.
    Danke für Deine Produktvorstllung, kannte ich vorher noch nicht.
    Liebe Grüße
    Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.