Mädelswochenende und Kurzurlaub an der Ostsee

Gerade bin ich von einem tollen Kurzurlaub an der Ostsee zurück, den ich mit zwei lieben Freundinnen in unserer neuen Penthouse Ferienwohnung am Südkap Pelzerhaken verbracht habe. Und wenn Engel reisen, werden sie mit einem traumhaften Wetter belohnt. Weil unsere Ferienwohnung „Himmel und Meer“ nur 50 m vom Strand entfernt ist, haben wir die Chance genutzt und bei ganz viel Sonne einige herrlich entspannende Strandspaziergänge gemacht. Aber wir konnten auch die Zeit in der Ferienwohnung in vollen Zügen geniessen. Auf der Dachterrasse haben wir uns die Sonne auf die Nase scheinen lassen und bei Snacks, Cremant und Meerblick den tollen Sonnenuntergang bestaunt.

Am Sonntag Abend gab es nach einem Ausflug nach Scharbeutz und Timmendorfer Strand zwar heftigen Nebel und es wurde etwas kühler. Aber wir haben es uns einfach in meinem aktuellen Lieblingsrestaurant Gestrandet in Pelzerhaken gemütlich gemacht. Und am nächsten Morgen schien bereits wieder die Sonne von einem blauen, fast wolkenlosen Himmel. Das war zwar schon unser letzter Tag von unserem Kurzurlaub an der Ostsee. Aber wir haben den Vormittag noch ausgenutzt und einen Strandspaziergang bei blauem Himme und viel Sonne gemacht. Dabei konnte ich mal wieder die Schwäne auf der Ostsee am Strand von Pelzerhaken bewundern.

Snacks, Cremant und Meerblick von der Dachterrasse

Sonnenuntergang mit Blick auf die Ostsee von der Dachterrasse

Sonnenuntergang von unserer Ferienwohnung Südkap Pelzerhaken

Strandspaziergang von Pelzerhaken nach Rettin

Strandspaziergang von Pelzerhaken nach Rettin

Zwischenstop mit Hugo in der Strandliebe in Rettin

Hugo in der Strandliebe in Rettin

Pferde am Strand von Scharbeutz

Pferde am Strand von Scharbeutz

Gosch in Scharbeutz – leider überfüllt

Gosch in Scharbeutz

Nebel vor dem Südkap Pelzerhaken

Südkap Pelzerhaken im Nebel

Abendessen und Wein im Restaurant Gestrandet in Pelzerhaken

Restaurant Gestrandet in Pelzerhaken

Sonniger Morgenspaziergang am Strand von Pelzerhaken

Strand Pelzerhaken bei Sonnenschein im März 2017

Schwäne auf der Ostsee in Pelzerhaken

Schwäne in der Ostsee von Pelzerhaken

Nun ist unser Kurzurlaub an der Ostsee leider schon wieder vorbei. Aber ich freue mich schon jetzt riesig darauf, dass ich am nächsten Wochenende noch mal mit meinem Mann ein Wochenende in unserer Ferienwohnung in Pelzerhaken verbringen kann. Das wird dann wahrscheinlich für einige Zeit erstmal unser letztes Wochenende sein, das wir dort verbringen können. Denn ab 08.04.2017 beginnt für die Ferienwohnung die Vermietungssaison – und dann haben natürlich unsere Feriengäste Vorrang.


Mehr Infos und ganz viele Bilder zu unserer Ferienwohnung Himmel und Meer am Südkap Pelzerhaken habe ich auf unserer Südkap Pelzerhaken Website zusammengestellt. Und Aktuelles gibt es auch auf unserer Facebook Seite Südkap Pelzerhaken.


Was habt ihr am Wochenende denn bei dem schönen Wetter gemacht? War vielleicht sogar noch jemand am Meer und hat sich dort die Sonne auf die Nase scheinen lassen?

10 Gedanken zu “Mädelswochenende und Kurzurlaub an der Ostsee

  1. Schöne Eindrücke liebe Anja. Ich bin so froh, dass ich die Ostsee quasi vor der Tür habe. Vor allem im Sommer. Der Blick von Eurer Wohnung auf das Meer ist einfach ein Traum 🙂

    Liebe Grüße Sabine

  2. Das sieht nach einem tollen Wochenende aus! Es ist aber auch einfach traumhaft an der Ostsee, da muss ich auch unbedingt mal wieder hin 🙂 Liebe Grüße, Julia

  3. Der Ausblick aus Eurer Ferienwohnung ist ja wohl ein Traum. Hier kann man wirklich die Seele baumeln lassen. Wie schön, dass Du ein paar Tage mit Deinen Freundinnen verbracht hast.
    LG
    Ari

  4. Das sind ja wirklich traumhafte Bilder! 🙂 Ich liebe die Ostsee! Ich habe den Sommerurlaub in Dänemark geplant für dieses Jahr. Ich habe eine Ferienwohnung dort über http://www.ferienhaus-danemark.de/ gemietet und hoffe, dass es traumhaft wird! ..eure ferienwohnung an der lübecker bucht sieht aber auch wirklich traumhaft aus. Ich werde mich bestimmt für die Herbstsaison bei euch melden. 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.