Goodbye Polyquaternium Shampoos – hello alverde Glanz und Family Shampoo!

Das richtige Shampoo zu finden, war für mich nie leicht. Eines war für mich aber schon lange klar. Silikone durfte mein Shampoo nicht haben. Von Polyquaternium hatte ich zu der Zeit noch nie gehört. Lange Zeit gehörte das silikonfreie Glynt Volumen Shampoo zu meinen Lieblings-Shampoos. Aufgrund des relativ hohen Preises bin ich aber ab und zu auch mal ausgewichen auf günstigere Shampoos. Das war in in letzter Zeit sehr häufig das silikonfreie Syoss Volumen-Shampoo.

Dann bin ich auf diesen Beitrag gestossen: Wer Silikone in Kosmetika meidet, sollte auch Polyquaternium meiden und erfuhr dort zum ersten Mal etwas über Polyquaternium. Für mich ist es ein Rätsel, dass ich vorher noch nie davon gehört hatte. Denn es ist erschreckend, wie häufig von Shampoo-Herstellern der billige Silikonersatz Polyquaternium verwendet wird, der für Umwelt und Haare noch schädlicher sein soll als Silikon. Als Konsequenz daraus habe ich mich auf die Suche nach Shampoos ohne Polyquaternium gemacht. Das war bei konventioneller Kosmetik gar nicht einfach und ich musste meine Suche auf Naturkosmetik Shampoos ausweiten. Gelandet bin ich dann bei der Naturkosmetikmarke alverde von dm. Die alverde Shampoos sind alle ohne Silikone und ohne Polyquaternium.

Alverde Naturkosmetik Shampoos ohne Silikone und ohne Polyquaternium

Ohne Silikone und ohne Polyquaternium - die alverde Naturkosmetik Shampoos

Alverde Glanz Shampoo und Family Shampoo ohne Silikone und ohne Polyquaternium

alverde Naturkosmetik Shampoos ohne Silikone und ohne Polyquaternium

Ich habe mir erstmal das alverde Glanzshampoo Zitrone Aprikose mit einem Inhalt von 200 ml zu einem Preis von 1,95 Euro und danach noch das alverde Family Shampoo Apfel Papaya mit einem Inhalt von 300 ml zu einem Preis von 2,45 Euro gekauft.

Das alverde Glanzshampoo verwende ich jetzt schon seit ein paar Wochen. Und ich muss sagen, dass die Umstellung auf ein Naturkosmetikshampoo erstmal gewöhnungsbedürftig ist. Denn abgesehen davon, dass die alverde Shampoos keine Silikone und kein Polyquaternium enthalten, beinhalten Naturkosmetik Shampoos im Vergleich zu konventionellen Shampoos viel weniger Tenside. Das führte dazu, dass bei mir die Haare schneller nachfetteten als früher. Ich hatte in der ersten Zeit oft das Gefühl, dass die Haare schon einen Tag nach dem Haarewaschen in den Ansätzen wieder fettig wirkten und hätte sie am liebsten täglich gewaschen. Nach ein paar Wochen wurde das aber besser. Ich muss mir die Haare jetzt nur noch jeden zweiten bis dritten Tag waschen, und das finde ich schon o.k.

Nachdem das alverde Glanzshampoo mit Zitrone und Aprikose jetzt schon fast aufgebraucht ist, habe ich mir wie bereits erwähnt noch das alverde Family Shampoo mit Apfel und Papaya gekauft. Und ich muss sagen, dass mir das Apfel und Papaya Shampoo sogar etwas besser gefällt, weil ich den Duft angenehmer finde.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Shampoos von alverde oder anderen Naturkosmetik Shampoos? Und achtet ihr bei euren Shampoos darauf, dass sie keine Silikone und kein Polyquaternium enthalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.