Rot gelackt: Rote Lackleder Pumps von Paul Green und Sally Hansen Red Zin

Die roten Lackleder High Heels von Paul Green, von denen ich letzte Woche schon auf combeauty erzählt habe (seht dazu auch hier: Premiere für meine roten Lack High Heels von Paul Green),  hatte ich mir vor ziemlich langer Zeit gekauft. Einfach deshalb, weil ich sie so unwiderstehlich fand. Dann standen die beiden Glanzstücke aber ungetragen bestimmt zwei Jahre in meiner Schuh-Schublade. Einfach deshalb, weil es für mich irgendwie gar keinen Anlass gab, solche knallrote Lack High Heels zu tragen.


Letztes Wochenende kamen die roten Lackleder Pumps zu einem festlichen Anlass dann endlich mal zum Einsatz. Zusammen mit dem glänzend roten Sally Hansen Nagellack Red Zin machten sie mein sonst recht schlichtes Outfit in Schwarz an dem Abend zu einem richtigen Hingucker.

Sally Hansen Nagellack Red Zin und rote Lackleder High Heels von Paul Green
Nagellack Swatches Sally Hansen Red Zin, ein Farbauftrag ohne Topcoat
Roter Sally Hansen Nagellack Red Zin und roter Lackleder Pumps von Paul Green

Und obwohl ich die Paul Green Pumps an diesem Abend zum ersten Mal und dann gleich viele Stunden getragen habe, war ich mal wieder begeistert von der Paul Green Qualität. Das mache ich vor allem daran fest, dass sich die Schuhe am Fuss superbequem anfühlen und man trotz der hohen Absätze ohne Probleme stundenlang darauf laufen kann.

Beim Lackieren des roten Sally Hansen Nagellackes Red Zin hatte ich an dem Tag allerdings schon etwas Probleme. Es war der wohl heisseste Tag des Jahres und trotz der Verwendung von Sally Hansen Insta-Dry schien die Hitze auch den Lack zu schmelzen und es dauerte eine Ewigkeit, bis er wirklich einigermassen trocken war. Und dann war ich auch wirklich im Stress und musste sofort los.

Deshalb habe an dem Tag auch gar keine Swatch-Fotos mehr von dem Nagellack machen können, sondern zeige euch auf den Bildern in diesem Blogpost Swatches, die ich schon vor längerer Zeit von Red Zin gemacht habe. Und den älteren Blogpost mit ausführlichem Review und mehr Nagellack Swatches zu Red Zin findet ihr hier: NOTD: Sally Hansen Nagellack Red Zin 610 – mit Swatches und Review


Wie gefallen euch die roten Paul Green Pumps und der Sally Hansen Nagellack dazu? Und kennt ihr das auch, dass Nagellacke bei extremer Hitze ewig zum Trocknen brauchen?

Bezugsquelle Paul Green Schuhe: Görtz – Paul Green Schuhe*
oder
Paul Green Schuhe bei spartoo
Bezugsquelle Sally Hansen Nagellack: Drogerien dm, Müller, Budnikowsky oder Sally Hansen Nagellacke bei Douglas*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.