Mit neuer 75 cm XXL Wanduhr ungewollt ein bisschen Paris nach New York geholt

Seit wir unser Wohnzimmer neu renoviert und eingerichtet haben, war ich auf der Suche nach einer passenden Wanduhr. Am liebsten wollte ich eine riesige XXL Wanduhr aus Metall, die gut zum New York Style der neuen Einrichtung passt (seht dazu auch Mit neuer XXL Fototapete sende ich euch Grüße aus New York). 

Und nun bin ich endlich fündig geworden. Diese mit einem Durchmesser von 75 cm wirklich riesige Wanduhr habe ich bei Karstadt.de*
entdeckt und gleich bestellt.

XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Foto-Collage
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 1
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 2
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 3
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 4
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 5
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 6
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 7
XXL Metall Wanduhr Clement Audierne – Bild 8

So beschreibt Karstadt die Wanduhr, die aktuell zu einem Preis von 84,99 Euro verkauft wird:
„Living Metall-Wanduhr „Clement“ 75 cm, schwarz/weiß, Metall, Holz (MDF): Große, antik gestaltete Wanduhr mit Metallrahmen. Betrieb mit 1 Mignonbatterie, nicht inklusive. Material: Metall, Holz (MDF). Maße: ca. 4,5 cm tief, 75 cm Ø.“


Und ich bin total begeistert. In Natura gefällt mir die große Wanduhr sogar noch besser als auf den Fotos. Sie sieht sehr hochwertig aus und fühlt sich auch so an. Was mir auch wichtig ist: Die Uhrzeit läßt sich durch den starken Kontrast zwischen hell und dunkel und durch die deutliche Stundeinteilung gut ablesen. Und das Design, die Farben und die Materialien passen perfekt in unser neues Wohnzimmer.

Dabei gibt es nur einen winzigen Schönheitsfehler: Wie ich schon in meinen früheren Blogposts geschrieben habe, richte ich die verschiedenen Räume bei uns nach bestimmten Metropolen-Mottos ein (z.B. Wohnzimmer im New York Style: Living: Unser neuer New York Sleeping Digitaldruck auf Leinwand von Parvez Taj oder den Flur mit dem Londoner Motto: Mein Flur im Londoner Nebel mit Acrylglas Bild von Nikkel art).

Und zum New York Style passen ja auch die in Englisch ausgeschriebenen Uhrzeiten (One, Two, Three usw). Ganz und gar nicht passt dazu allerdings die Beschriftung „Rue Victor Hugo Paris“, die sich im unteren Bereich des inneren Uhrenkreises befindet. Aber ich fand die Uhr so toll und die Schrift so klein, dass ich über diesen kleinen „Schönheitsfehler“ hinweg gesehen und mir so ungewollt etwas Paris nach New York geholt habe.

Bezugsquelle: Metall-Wanduhr Clement: Karstadt.de*, ähnliche Wanduhren: Wanduhren bei home24*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.