Kauftipp: Artdeco All in One Mascara + Lash Booster Set

Seitdem ich vor einigen Jahren bei einer Estee Lauder Bestellung als kostenlose Gratis-Zugabe den Estee Lauder Lash Primer Plus erhalten habe, wurde das Auftragen einer Base vor dem Auftragen der eigentlichen Mascara für mich ein liebgewonnener Luxus. Da der Preis des Estee Lauder Lash Primers mit über 20 Euro aber nicht gerade günstig ist, wollte ich gern irgendwann mal ein anderes Lash Primer Produkt ausprobieren. Vor kurzem entdeckte ich dann bei Douglas ein limitiertes Angebot, bei dem ein Lash Primer von Ardeco im Set mit der Artdeco All in One Mascara für einen Gesamtpreis von 13,80 Euro angeboten wurde. Das hat mich neugierig gemacht, und ich habe mir dieses Set zum Testen gekauft.

Artdeco All in One Mascara + Lash Booster Set
Limitiertes Artdeco Set mit Lash Booster Volumizing Mascara Base und Artdeco All in One Mascara

Das sagt Douglas über das Artdeco All in One Mascara + Lash Booster Set:

„Jetzt für kurze Zeit im Set! – Für noch mehr Volumen und Style mit lang anhaftender Farbe hat Artdeco die All in One Mascara konzipiert. Die Bürstenform passt sich mit unterschiedlicher Faserdichte und -länge ideal den Wimpern an und verleiht ein perfektes Styling. Hochwertige Inhaltsstoffe umhüllen Ihre Wimpern bis in die Spitzen und lassen sie länger, flexibler und voller wirken. Der Lash Booster ist die Base, die mit Mineralien den Wimpern optisch mehr Volumen verleiht und sie pflegt. Hochwertige, aus der Rotalge gewonnene Inhaltsstoffe verleihen Ihren Wimpern Flexibilität, Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und seidigen Glanz. Frei von Parfüm. Das Set enthält die All in One Mascara (10 ml) und den Lash Booster (10 ml)“

Mein Fazit: Mir gefällt die Mascara Base von Artdeco fast so gut wie der Estee Lauder Lash Primer. Gefühlt ist das Bürstchen ein bisschen weniger flexibel, was ich aber gar nicht so schlecht finde, weil man die Wimpern so leichter nach oben biegen kann. Und die weisse Base umhüllt die Wimpern schön, so dass sie die anschließend aufzutragende Mascara noch voluminöser aussehen läßt als ohne Base. Außerdem definiert die Artdeco Lash Base die Wimpern und sorgt dafür, dass die anschließend aufgetragene Mascara nicht so leicht verklebt und verklumpt. Und mit der All in One Mascara von Ardeco bin ich auch sehr zufrieden. Ob ich für die Mascara einzeln 13,80 Euro ausgegeben hätte, weiß ich zwar nicht. Aber für das Set, bei dem man für einen Preis von 13,80 Euro sowohl die Lash Booster Volumizing Mascara Base wie auch die Artdeco All in One Mascara erhält, kann ich eine absolute Kaufempfehlung aussprechen.

Habt ihr schon Erfahrungen mit der Mascara Base von Artdeco oder mit einer Base von einer anderen Marke gemacht? Und welche ist eurer Meinung nach die beste Mascara, die ihr jemals gekauft habt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.