Meine Weihnachtsnägel 2014 – mit Chanel Eastern Light und Kunstschnee

Nun liegen die Weihnachtstage 2014 schon wieder hinter uns, und ich habe es sehr genossen, viel Zeit mit meinen Lieben verbringen zu können. Aufgrund des vielen Besuchs, den wir am ersten und zweiten Weihnachtstag hatten, war es mit der Vorbereitung des Essens und dem ganzen Drumherum bei mir allerdings nicht so ganz stressfrei. Vor allem deshalb, weil ausgerechnet am Abend des ersten Weihnachtstages unser Geschirrspüler kaputt gegangen ist und wir alles mit der Hand spülen und trocknen mussten.

Heute hieß es dann für uns statt „nachweihnachtlicher“ Entspannung erstmal der Sturz ins Shopping-Getümmel des ersten offenen Verkaufstages nach Weihnachten, um eine neue Geschirrspülmaschine zu finden und zu kaufen. Der neue Geschirrspüler steht jetzt  – noch uneingebaut – in der absolut chaotisch aussehenden Küche, und gefühlt ist Weihnachten für mich schon wieder ganz weit weg. Trotzdem möchte ich Euch gern in „alter Blog-Tradition“ noch meine Weihnachtsnägel zeigen, die ich Heiligabend 2014 getragen habe.

Meine Weihnachtsnägel 2014
Look meiner Weihnachtsnägel 2014 mit weissem Chanel Nagellack Eastern Light und Kunstschnee auf den Nägeln

Da sich ja trotz meines sehnlichsten Wunsches in der freien Natur am Heiligabend kein Schnee zeigen wollte, habe ich mir die weisse Weihnacht stattdessen einfach auf meine Nägel gezaubert.

Dafür habe ich den weissen Chanel Nagellack 613 Eastern Light lackiert und auf den noch feuchten Lack des Ringfingers etwas Deko-Kunstschnee gestreut. Der plastische Effekt des Kunstschnee-Looks auf den Nägeln hielt allerdings nur einen Abend, da die meisten Flocken über Nacht abgefallen sind. Übrig blieb am nächsten Tag trotzdem ein immer noch tragbarer Look, der auf dem Ringfinger etwas an Sand-Nagellack erinnerte.

Für ein Alltags-Nagellack-Design ist der von mir verwendete künstliche Schnee aus der Tüte also nicht so unbedingt zu empfehlen. Aber als netter Effekt für ein paar Stunden hat mir die weisse Weihnacht im Mini-Format auf meinen Nägeln eigentlich ganz gut gefallen. Und es war auf jeden Fall etwas anderes als die Weihnachtsnägel, die ich 2012 und 203 getragen habe.

Die Blogposts mit Swatches der Nageldesigns Weihnachten 2012 und 2013 könnt Ihr Euch hier ansehen:

Meine Weihnachtsnägel und allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest 2012


Meine Weihnachtsnägel 2013 mit dem Stern von Betlehem

Wie gefallen Euch meine Weihnachtsnägel 2014? Und welchen Nagellack oder welches Nageldesign habt Ihr dieses Jahr zu Weihnachten getragen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.