Mein Nagelpflege Testbericht zum p2 Hands & Nail Ultra Rich Nail Care Oil

Nagelpflege und vor allem die Pflege der trockenen Nagelhaut ist für mich sehr wichtig. Und bei dem vielfältigen Angebot von Nagelpflegeölen, Nagelhautcremes & Co probiere ich auch immer wieder gern neue Produkte aus. Ein Produkt, das ich mir zum Testen selber gekauft habe, möchte ich Euch heute genauer vorstellen:

p2 Hand & Nails Ultra Rich Nail Care Oil
p2 Hands & Nails Ultra Rich Nail Care Oil – Bild 1
p2 Hands & Nails Ultra Rich Nail Care Oil – Bild 2
p2 Hands & Nails Ultra Rich Nail Care Oil – Bild 3

Review: Ich habe schon viele p2 Nagelpflege-Produkte ausprobiert und dabei schon einige gute Erfahrungen machen können. Ein Nagelpflege Öl von p2 cosmetics war allerdings bisher noch nicht dabei. Deshalb war ich sehr neugierig auf das Rich Care Nail Oil, zu dem p2 cosmetics folgende Beschreibung gibt:

Reichhaltiges, natürliches Nagelöl mit Traubenkern- und Nachtkerzenöl sowie wertvollem Soja- und Sonnenblumenöl für zarte und geschmeidige Nagelhaut. Mit praktischem Pinsel-Applikator zur exakten Applikation und angenehmem Wildrosen-Aroma.

Anders als andere Nagelpflegeöle, die ich kenne, befindet sich das p2 Nagelpflegeöl nicht in einem Flakon mit Pipette sondern in einer lipgloss-ähnlichen Verpackung mit Pinsel. Das Nagelpflegeöl hat einen Inhalt von 6 ml und wird zu einem Preis von ca. 3,45 Euro verkauft.

Und auch sonst hat das p2 Nagelpflegeöl nicht viel Ähnlichkeit mit anderen Nagelölen. Die Konsistenz ist nicht ölig-flüssig sondern eher gelartig, wie man vielleicht auch auf meinen Fotos oben erahnen kann. Die gelartige Substanz läßt sich mit dem relativ festen Borsten des Pinsels sehr gut gezielt direkt auf die Nagelhaut auftragen und zieht nach leichtem Einmassieren mit den Fingern dann sehr viel schneller ein als klassische Nagelöle.

Die Pflegewirkung im Bereich der Nagelhaut empfinde als gut. Und auch den intensiven Duft nach Wildrosenöl, der sehr ähnlich ist wie der Wildrosenduft des p2 Ultra Rich Handserums (mein Review dazu gibt es hier), mag ich eigentlich ganz gern.

Ein kleines Manko ist für mich meine Erfahrung,  dass sich nach dem Aufbrauchen von ca. der Hälfte des gelartigen Inhaltes der Rest mit dem Pinsel nicht mehr so leicht entnehmen läßt. Und im Vergleich zu klassischen Nagelpflegeölen benötige ich von dem schnell einziehenden  p2 Nail Care Rich Oil pro Anwendung deutlich mehr Produkt und muss es auch häufiger verwenden, so dass es sich viel schneller aufbraucht.

Mein Fazit: Für mich ist das p2 Ultra Rich Nail Care Oil ein tolles, außergewöhnliches Produkt zur unkomplizierten, intensiven Pflege der Nagelhaut. Trotz der im Vergleich zu normalen Nagelpflegeölen beschriebenen Nachteile würde ich aufgrund der unkomplizierten Anwendung – vor allem, weil es sich so gezielt auftragen läßt und schnell einzieht – zur Pflege der Nagelhaut das p2 Ultra Rich Nail Care Oil den normalen Nagelpflegeölen vorziehen.

Zur Intensivpflege der Nägel finde ich allerdings den Pinselauftrag und die Konsistenz nicht so geeignet und würde dafür auch in Zukunft eher ein klassisches Nagelöl verwenden. Das beste  Nagelpflegeöl, das ich bisher ausprobiert hatte, ist von Orly und heißt „Orly Argan Oil Cuticle Drops“. Aber ich werde bestimmt noch andere Pflegeprodukte zur Nagelpflege testen.

 

Habt Ihr schon Erfahrungen mit dem p2 Nagelpflegeöl gemacht? Und was sind Eure liebsten Nagelpflegeprodukte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.