Mein Designer Küchenset mit Joseph Spülorganizer Caddy und Rösle Spülbürste

In meinen letzten Blogpost hatte ich Euch schon mein neues Rituals Küchenset mit Handlotion, Waschgel und Spüli vorgestellt. Und ich muss gestehen, dass mich nach dem Kauf des stylishen Rituals Sets meine bisherige, eher ramschige Aufbewahrung für Spülbürsten, Schwamm und Lappen in meiner Küche immer mehr zu stören anfing. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach einer etwas hübscheren Aufbewahrung für Spülutensilien gemacht und bin mit dem Joseph Spülorganizer sogar fündig geworden.

Erst habe ich noch überlegt, ob ich das Ergebnis meiner Suche hier auf dem Blog überhaupt zeigen soll, weil so ein Designer Küchenset ja nicht unbedingt etwas mit Beauty im engeren Sinne zu tun hat. Aber eigentlich würde ich auf meinem Blog neben den klassischen Beauty-Themen in Zukunft gern etwas mehr auch aus dem Bereich Lifestyle zeigen und würde mich freuen, wenn solche Themen für Euch auch interessant sein können:

Joseph Spülorganizer & Designer Spül Accessoires

Joseph Joseph Spülorganizer Caddy, Rösle Spülbürste antibakteriell und Rituals Küchenset
Joseph Joseph Spülbecken Küchen Organizer / Designer Caddy dunkelgrau – Verpackung
Joseph Joseph Spülbecken Küchen Organizer / Designer Caddy dunkelgrau – ausgepackt
Rösle Edelstahl Spülbürste mit auswechselbarem, antibakteriellem Spülkopf in Orange
Rösle Spülbürstenkopf antibakteriell in Orange
Joseph Joseph Spülorganizer mit Rituals Geschirrspülmittel, Rösle Spülbürste in Orange und grünem Schwamm
Rituals Küchenset und Joseph Joseph Spülbecken Caddy, Rösle Spülbürste, Spültuch Orange und Topfreiniger Grün
Rituals Küchenset und Joseph Joseph Spülbecken Caddy, Rösle Spülbürste, Spültuch und Topfreiniger in Grün

Mein Testbericht: Den Joseph Joseph Spülbecken Organizer habe ich für 21 Euro bei Amazon gekauft. Er ist sehr hochwertig aus stabilem grauen Kunststoff verarbeitet. Wie ich schon vorher in den Amazon-Bewertungen gelesen hatte, ist die für das Spültuch vorgesehene Halterung allerdings viel zu unpraktisch um wirklich nach jeder Verwendung das Spültuch wieder hineinfummeln zu wollen. Das macht mir aber nichts aus, da ich den eigentlich zur Aufbewahrung für das Spülmittel vorgesehenen Behälter zum Drüberhängen des Spültuchs verwende. Denn mein Spüli braucht den Platz ja nicht – es steht ja schon ganz stylish neben Handlotion und Waschgel auf dem Rituals „Luxury Tray“.

Was Ihr auf den Bildern leider nicht sehen könnt: Der eigentliche Spültuchhalter wird von mir nun als zweite Etage Ablage für meinen eckigen Stahlschwamm (Topfreiniger aus Stahlwolle) verwendet. Das passt perfekt und sieht sogar noch gut aus. Insgesamt bin ich superzufrieden mit dem Spülorganizer von Joseph Joseph. Er ist – von dem Spülbuchhalter mal abgesehen – qualitativ sehr hochwertig und stabil. Die Ablage mit den Löchern läßt sich abnehmen und leicht reinigen. Das Preisleistung-Verhältnis finde ich deshalb angemessen.

Geschluckt habe ich allerdings erstmal, als ich den Preis für die Rösle Spülbürste gelesen habe, die ich mir passend zu meinem neuen Küchenset kaufen wollte: Mit fast 20 Euro kostet sie ungefähr das zehn- bis zwanzigfache von dem, was ich normalerweise für eine Spülbürste ausgebe. Und ich muss zugeben, dass der Hauptgrund für meinen Kauf eher die Optik war als die hochwertige Qualität, die in den Testberichten und Bewertungen beschrieben wurde.

Inzwischen kann ich mich den positiven Bewertungen zur Rösle Spülbürste aber anschließen. Die Qualität ist wirklich top und das Arbeiten mit der stabilen, antibakteriellen Spülbürste ist um einiges hygienischer als ich es von meinen bisherigen Spülbürsten gewohnt war. Der Spülbürstenkopf kann theoretisch sogar ausgetauscht werden, und ich hatte mir deshalb eigentlich noch einen Ersatz-Spülkopf bestellt.

Aber aufgrund der großen Stabilität und der Tatsache, dass der Rösle Spülkopf problemlos im Geschirrspüler gereinigt werden kann, wird es wohl sehr, sehr lange dauern, bis ich den Spülkopf irgendwann mal wirklich austauschen muss. Wenn ich die extrem lange Nutzungsdauer betrachte, kommt mir der Preis für die Spülbürste jetzt auch nicht mehr ganz so exorbitant übertrieben teuer vor. Allerdings muss ich noch sagen, dass es beim Arbeiten mit der Rösle Spülbürste erstmal gewöhnungsbedürftig ist, dass die Borsten sehr hart und nicht so flexibel sind wie ich es von meinen billigeren Spülbürsten gewohnt war.

Auf das Rituals Küchenset gehe ich in diesem Blogpost jetzt nicht noch mal genauer ein. Ganz ausführlich mit Review und vielen Bildern könnt Ihr meinen Bericht dazu hier nachlesen: Kitchen Couture: Mein Rituals Küchenset mit Handlotion, Waschgel und Spülmittel.

Kaufen kann man den Joseph Joseph Spülbecken Behälter und die Rösle Spülbürste bei Amazon. Da findet man auch einige Testberichte und Bewertungen dazu:

Joseph Spülbeckenbehälter Caddy dunkelgrau*

Rösle Spülbürste antibakteriell*


Bei den Links mit einem * handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Für Bestellungen, die nach Klick auf diesen Link getätigt werden, erhalte ich dafür eine kleine Provision.


Wie gefallen Euch der Spül-Organizer von Joseph Joseph und meine neuen Spül-Accessoires? Und was haltet Ihr davon, wenn ich Euch auf meinem Blog auch zukünftig ab und zu mal solche „Lifestyle Sachen“ zeige, die im engeren Sinne nicht unbedingt etwas mit Beauty zu tun haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.