Duftreviews zu meinen drei Rituals Parfums aus der Luxury Perfume Collection for her

Bei meinem letzten Rituals Einkauf konnte ich mich über ein Gratis Parfum Miniaturen Set freuen, das ich Euch heute – wie in meinem Blogpost Gratis Mini-Parfum-Set bei Rituals und mein Einkauf dazu versprochen – noch genauer mit Reviews und Bildern vorstellen möchte.

Das sehr hoch hochwertig und optisch ansprechende Parfum-Set von Rituals trägt den Namen „Luxury Perfume Collection – for her“. Enthalten sind darin folgende Rituals Düfte: Rituals Nr 1. Ginger Essence & White Tea , Rituals Nr 4. Violet & White Lily und Rituals Nr 7. White Patchouli & Cedar Wood. Ich habe inzwischen alle drei Düfte getestet und bin ganz begeistert von diesen süßen, kleinen Parfum-Minis.

Luxury Perfume Collection for her – von Rituals
Gratis-Parfum-Set: Rituals Perfume Collection for her
Rituals Luxury Perfume Collection for her: Pure, Floral und Woody
Rituals Perfume Collection for her – Verpackung geöffnet
Rituals Parfums Nr 1. Ginger Essence & White Tea, Nr 4. Violet & White Lily, Nr 7. White Patchouli & Cedar Wood
Rituals Eau de Parfum for Women Nr 1. Ginger Essence & White Tea – 10 ml Duftminiatur
Rituals Eau de Parfum for Women Nr 4. Violet & White Lily – 10 ml Duftminiatur
Rituals Eau de Parfum for Women Nr 7. White Patchouli & Cedar Wood – 10 ml Duftminiatur
Rituals Parfum Miniaturen Ginger Essence & White Tea, Violet & White Lily, White Patchouli & Cedar Wood

Schon die Verpackung des Parfum-Sets hat mich optisch sofort angesprochen. Und die kleinen Parfum-Miniaturen, die mit einem Inhalt von jeweils 10 ml eigentlich gar nicht so klein sind, finde ich ganz zauberhaft. Das klare Design aus eckigem Glasflakon, der passend zum Duft farblich eingefärbt ist, und der Kappe aus echtem Holz, die in der Farbe zum jeweiligen Duft passt, gefällt mir sehr. Und ganz begeistert bin ich, dass jeder Flakon einen hochwertigen Sprühkopf hat – etwas, was bei Parfum-Miniaturen ja sonst eher die Ausnahme ist.

Aber nicht nur die Optik kann mich bezaubern. Ich mag auch alle drei Düfte sehr. Dabei sind die drei Parfums, die Rituals als PURE (Ginger Essense & White Tea), FLORAL (Violet & White Lily) und WOODY (White Patchoulie & Cedar Wood) beschreibt, ganz unterschiedlich:


Duftreview Rituals Eau de Parfum Nr. 1 Ginger Essence & White Tea: Das Ginger Essence & White Tea Parfum wurde von dem Parfumeur Jean-Pierre Béthouart aus Paris kreiert. Es handelt sich um einen zitronigen, blumigen und subtilen Duft auf der Grundlage von natürlichen Inhaltsstoffen und biologischem Alkohol.

Das sagt Rituals über das Parfum: „Stellen Sie sich die weichen Nuancen des Lichts am frühen Morgen vor. Ihre Haut ist umhüllt von einem erfrischenden, durchscheinenden und aphrodisisch duftenden Nebel. Das pure Wohlbefinden, kreiert aus weißem Tee, der sich mit dem eindringlichen Charakter von Ingwer vereint.“
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ob das wirklich hilft, sich den Duft gut vorstellen zu können. Denn für mich ist die Komposition dieses Rituals Parfums wirklich ganz besonders. Vor allem die zitronige, leichte Spritzigkeit des Ingwers gibt dem Duft eine sehr eigenständige Note. Sie ist aber wunderbar ausbalanciert mit einer samtig-weichen Frische, die das Parfum für mich zu einem ganz tollen Duft für Frühling und Sommer macht.
Und auch wenn die zitronige Spritzigkeit des Ingwers im Laufe des Tages an Intensität verliert, bleibt doch ein weicher, frischer Duft, den ich an mir noch ganz viele Stunden schnuppern konnte.

Duftreview Rituals Eau de Parfum Nr 4. Violet & White Lily: Das Violet & White Lily Parfum
Eau de Parfum ist inspiriert vom Duft saftiger Früchte der Magnolie, gewürzt mit einem Hauch von Rosa Pfeffer. Dieses Rituals Parfum wurde vom Parfumeur Vincent Schaller geschaffen – wie alle Rituals Parfums auf der Grundlage natürlicher Inhaltsstoffe und organischen Alkohols.

Das sagt Rituals über das Violet & White Lily Parfum: „Der Duft erinnert an den biblischen Garten von Eden. Der Parfümeur wollte die Welt der verbotenen Früchte durch einen völlig natürlichen blumigen und fruchtigen Duft neu erstehen lassen. Eine faszinierende Kombination aus violetter Magnolie, rosa Pfeffer und subtilem Moschus.“


Die Mischung aus blumiger-Fruchtigkeit, dem rosa Pfeffer und einem Hauch Moschus finde ich bei diesem Rituals Parfum ganz wunderbar gelungen. Auch diesen Duft empfinde ich als sehr besonders und eigenständig. Im Vergleich zu dem eher leichten, zarten Ginger Essence & White Tea Parfum aber deutlich intensiver. Die Intensität des Duftes nimmt zwar im Laufe des Tages ab. Trotzdem hält sich der Duft fast den ganzen Tag auf meiner Haut. Violet & White Lily passt für mich sowohl in die Frühlings-/Sommerzeit wie auch in Herbst und Winter.

Duftreview Rituals Eau de Parfum Nr 7. White Patchouli & Cedar Wood: Die Parfumeurin Catherine Selig aus Genf sagt über diesen Duft, den sie für Rituals auf Grundlage natürlicher Inhaltsstoffe und organischen Alkohols geschaffen hat:

„Ich hatte die Eingebung, die Seele der Frau mit der Seele des Waldes zu vermählen. Stellen Sie sich die unschuldige Reinheit von weißem Patschuli und die geheimnisvoll warme Note von Zedernholz vor.“


Auch diesen Rituals Duft finde ich ganz toll. Für mich ist es der sinnlichste der drei Rituals Parfums, die ich getestet habe, und vor allem für die dunkle, kalte Jahreszeit oder für den Abend geeignet. Da ich das White Patchouli & Cedar Wood Parfum im Alltag bisher noch nicht so lange getragen habe, kann ich bei diesem Duft zur Haltbarkeit leider nicht so viel sagen. Ich gehe aber davon aus, dass er auch einige Stunden halten dürfte.

Normalerweise kostet das Parfumset mit den drei Rituals Düften bei Rituals 25,50 Euro. Bis zum 08.September läuft aber noch eine Rituals Promotion, bei der man für einen Einkauf von mindestens 40 Euro das Rituals Parfum-Set als kostenlose Gratiszugabe dazu bekommt (den Tipp hatte ich hier auch schon in meiner Rubrik Shops & Angebote eingestellt). Allerdings gilt die Aktion nur solange der Vorrat reicht. Im Rituals Shop im Hamburger Elbe Einkaufszentrum war das Parfum-Set für Damen letzte Woche leider chon vergriffen. Im Rituals Online-Shop

www.rituals.de* scheint es aktuell aber wohl noch sowohl das Gratus-Parfum-Set für Damen wie auch für Herren zu geben. Und natürlich gibt es die Rituals Parfums nicht nur in der vorgestellten Mini-Variante. Man kann die Düfte auch in 50 ml Flakons (für einen Preis von 39 Euro) und als 20-ml-Nachfüllspray (für einen Preis von 17,50 Euro) kaufen.

Weitere Rituals Blogposts von mir findet Ihr auf meinem Blog infarbe hier: Rituals Blogposts auf infarbe

Und auf meiner Erfahrungsbericht Website habe ich hier auch schon einen Rituals Erfahrungsbericht eingestellt: Rituals Duschöl Fortune Oil und Duschpeeling Sunrise Scrub


Wie gefallen Euch die Duftbeschreibungen und die Optik meiner neuen Rituals Düfte? Und habt Ihr schon mal Parfums von Rituals getestet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.