dm Marken Camp Beauty Session-Planung: Affiliate Marketing für Anfänger oder BeautyBlogger-Austausch Plattform ?

Dass ich auch in 2014 wieder am dm Marken Camp Beauty in Düsseldorf teilnehmen kann, freut mich sehr. Allerdings bin ich dieses Jahr noch viel aufgeregter, als ich es im letzten Jahr gewesen bin. Denn für dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, dort nicht nur den Vorträgen der professionellen Referenten zu lauschen, sondern für das dm BeautyCamp auch selbst eine Session vorzubereiten – wie es ja eigentlich der ursprüngliche Sinn eines Barcamps sowieso vorsieht.

Mir sind dabei nach einigem Überlegen zwei sehr Themen eingefallen, die – soweit ich weiss – in dieser Form noch nicht behandelt wurden, und zu denen ich aufgrund meiner eigenen Erfahrungen hoffentlich etwas interessanten Input geben könnte. Die beiden Themen sind zwar total unterschiedlich, aber ich finde sie beide interessant und kann mich nun überhaupt nicht entscheiden, welches der beiden Themen ich für die Barcamp-Session ausarbeiten soll. Deshalb brauche ich für meine Entscheidung Eure Hilfe und würde mich sehr freuen, wenn Ihr in den Kommentaren schreiben könntet, welches der beiden Themen Euch mehr interessieren würde und warum. Und das wären meine beiden Themenvorschläge (noch nicht detailliert ausgearbeitet):

In meinem ersten Session-Vorschlag geht es um das Thema Affiliate-Marketing. Dafür würde ich einen anschaulichen Power-Point-Vortrag vorbereiten wollen, den ich ungefähr wie folgt untergliedern würde, und in den ich auch gern meine eigenen Erfahrungen einfließen lassen würde:

Affiliate Marketing für Anfänger – und wie man als Blogbetreiber damit (etwas) Geld verdienen kann ohne sich von Blog-Kooperationspartnern abhängig zu machen

  • Was ist Affiliate Marketing und wie unterscheidet sich Affiliate Marketing von Blog-Kooperationen und Adsense Anzeigenschaltungen
  • Welche Vergütungsmodelle werden angeboten und was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile
  • Welche Werbemittel gibt es und welche Werbemittel sind für Beauty-Blogs besonders geeignet
  • Wie starte ich mit dem Affiliate Marketing auf meinem Blog (am Beispiel von Affilinet …), incl. Anleitung mit Screen Shots
  • Welche weiteren Affiliate Anbieter können außer affilinet noch infrage kommen (z.B. Zanox und Amazon)
  • Und was muss ich als Beauty-Blogger generell beim Affiliate Marketing beachten

In meinem zweiten Session-Vorschlag geht um die ideale(n) Austauschplattform(en) für Beautyblogger. Die Session würde anders als mein erster Vorschlag nicht so ablaufen, dass ich eine komplett vorgefertigte Präsentation halte, sondern wäre eher als gemeinsame Diskussionsrunde gedacht, die ich nur etwas moderiere:

Fragestellungen: Wo finden wir aktuell die besten BeautyBloggerPortale, auf denen sich Beauty-Blogger untereinander austauschen können? Und wie und wo finden wir für uns relevante Informationen (z.B. Pressemeldungen, Texte, Bilder, Produkttests, Events, Hilfestellung bei technischen oder juristischen Fragen)? Oder auch: Wir bauen uns für die Zukunft selber ein optimales BeautyBloggerPortal. (Diskussionsforum)

Beispielhafter Diskussionsleitfaden (noch nicht final ausgearbeitet):

  • Welche Themen sind für uns als BeautyBlogger relevant (z.B. Erfahrungsaustausch untereinander, Input von Firmen z.B. zu neuen Produkte, Fotos, Pressetexte, Produkttests, Events, technische Fragen, juristische Fragen ….)?
  • Von wem wünschen wir uns welche Informationen?
  • Welche Informations- und Austauschportale gibt es schon?
  • Welche Vor- und Nachteile sehen wir bei den bisherigen Angeboten?
  • Wie würde für uns eine ideale Austausch-Plattform aussehen?
  • Wollen wir so eine ideale Austausch-Plattform gemeinsam gestalten?


Wie gefallen Euch meine beiden Themenvorschläge? Schreibt mir doch bitte in die Kommentare, welches der beiden Themen Ihr für eine Session beim dm Beautycamp interessanter findet und ob Ihr so eine Session gern besuchen würdet. Vor allem das zweite Thema würde aber wirklich nur Sinn machen, wenn sich genügend finden, die Lust haben auch aktiv dabei mitzudiskutieren. Vielen Dank schon mal im Voraus!

Für diejenigen, die beim dm Marken Camp Beauty nicht dabei sind: Sollte ich das Thema Affiliate Marketing für Anfänger machen, würde ich die Präsentation nach dem Barcamp auf jeden Fall auch in meiner Blog-Rubrik Blogger-Tipps online stellen. Das dort von mir abgehandelte Thema Impressums-Pflicht ist ja im letzten Jahr eigentlich auch vor allem aufgrund der Anregungen des letzten dm Beauty-Camps im Jahr 2013 entstanden.

Meine Eventbericht zum letzten dm BeautyCamp könnt Ihr übrigens hier nachlesen: dm-Marken Camp Beauty 2013 – meine Eindrücke und Bilder.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.